iPaaS macht die digitale Transformation Ihre Unternehmens leicht

Konsolidieren Sie Ihre Betriebsabläufe ganz einfach durch die Integration von Daten und Nachrichten aus anderen Anwendungen über verschiedene IT-Systeme hinweg, indem Sie sie mit der führenden, auf iPaaS basierenden EDI/B2B-Integrationsplattform von Omnizon verbinden. Dies können sowohl Ihre eigenen Applikationen als auch die Ihrer Partner sein.

Die iPaaS-EDI-Plattform von Omnizon

  • Steigert Ihre Produktivität und die Effizienz Ihrer Mitarbeiter
  • Senkt Ihre Kosten, verbessert Ihren Gewinn
  • Reduziert die Fehlerquote, die durch manuelle Eingaben bedingt ist
  • Gibt Ihnen Zugriff auf die größten Märkte – damit Sie im Geschäft bleiben
  • Erlaubt die schnelle und flexible Integration der bestehenden und von neuen Kunden
  • Lässt Sie Sie von schnelleren, kostengünstigeren und sichereren Geschäftsprozess-Abläufen profitieren
  • Integrated Platform as a Service

    Komplexe Daten- und Dokumenten-Verwaltung

    Mit unserer sehr intuitiven Verwaltungsoberfläche
    kann jeder komplexe Daten- und Nachrichtenverarbeitungs-Prozess mit mehreren Schritten in einem einzigen Prozess festlegen und abwickeln.

    Weiterlesen
    https://omnizon.net/wp-content/uploads/2022/05/Omnizon01-ComplexData-infographic-01.png
  • Integrated Platform as a Service

    Extended EDI Funktionalität

    OMNIZON Enterprise EDI bildet die Basis für alle EDI-Services (genau wie sie bei den Managed Services bestehen). Die erweiterte, Extended EDI-Funktionalität stellt jedoch die Verbindung zu all Ihren Geschäftspartnern her, die keine herkömmliche EDI-Verbindung nutzen. So können Sie mit OMNIZON Enterprise EDI Ihre Lieferkette zu 100 Prozent komplett digitalisieren.

    Weiterlesen
    https://omnizon.net/wp-content/uploads/2022/05/Omnizon01-ExtendedEdi-infographic-01.png
  • Integrated Platform as a Service

    Internet of things (IoT)

    Erfassen Sie die Daten aus Ihren IoT-Netzen und verwenden Sie iPaaS als zentralen Speicherort (Repository) für die Zusammenführung, Verarbeitung und Weiterleitung Ihrer wertvollen Sensordaten.

    Weiterlesen
    https://omnizon.net/wp-content/uploads/2022/05/Omnizon01-IOT-infographic-01.png
  • Integrated Platform as a Service

    Business2Business Integration (B2B)

    Tauschen Sie Nachrichten und Dokumente mit öffentlichen oder behördlichen Institutionen aus.

    Weiterlesen
    https://omnizon.net/wp-content/uploads/2022/05/Omnizon01-B2G-Integration-infographic-01.png
  • Integrated Platform as a Service

    API-Management

    Beschleunigen Sie Ihre digitalen Transformations-Prozess und beseitigen Sie überflüssig gewordene Datensilos. Und verbessern Sie außerdem die gemeinsame Nutzung und Aktualisierung von Daten zwischen verschiedenen Anwendungen und Systemen.

    Weiterlesen
    https://omnizon.net/wp-content/uploads/2022/05/Omnizon01-API-Management-infographic-01.png

Lösungen mit Zusatznutzen

Alle iPaaS-Benutzer haben vollen Demo-Zugriff auf ihre sämtlichen Module für eine begrenzte Anzahl von automatisierten Arbeitsabläufen und für eine begrenzte Anzahl von Dokumenten, um die volle Leistungsfähigkeit der Plattform kennen zu lernen, bevor sie eine verbindliche Entscheidung treffen.

Vollständige Konnektivität

Omnizon iPaaS unterstützt sowohl B2B- als auch A2A-Prozessabläufe und ebenfalls hybride Integrationsmodelle, die mithilfe von B2B/EDI-, B2G- und API-Verwaltungsprotokollen implementiert wurden. Omnizon iPaaS stellt ebenfalls die vollständige Konnektivität zu IoT-, Big Data-, Data Warehouse- und Business-Intelligence-Schnittstellen her.

Entwickelt, um Ihren Geschäftsbetrieb zu unterstützen

Das strukturelle oder architektonische Design von iPaaS basiert sich auf drei entscheidenden Säulen.

  • Sicherheit

    Absolute Sicherheit von Daten und Transaktionen.

  • Höchste Verfügbarkeit

    Arbeitet kontinuierlich auf allerhöchstem Niveau.

  • Automatische Skalierung

    Cloudbasierte Infrastruktur, die nahtlos skaliert werden kann.

Eine Multi-Mandanten-Umgebung

Eines der Hauptmerkmale der Omnizon iPaaS Plattform ist ihre Multi-Mandanten-Architektur: Das bedeutet, dass mehrere logisch getrennte und isolierte Umgebungen (Mandanten oder Clients) entweder Ressourcen gemeinsam nutzen und/oder dedizierte Infrastruktur-Ressourcen haben können. Dabei stehen den Multi-Mandanten nur diese spezifischen Ressourcen gemeinsam zur Verfügung.